Musik macht fröhlich und klug

Jimi Btoto

Musiker und Gründer der Musikschule

„Black Roses“ – so heißt die Band von Jimi Btoto. Ein Album hat er 2016 veröffentlicht.

Durch unsere Hilfe können bei Jimi auch Kinder Gitarre lernen, die kein Geld für Unterricht oder ein Instrument haben.

Die Musikschule ist unser neustes Projekt, das sich zu fördern lohnt. Der Bau eines Musikzimmers ist bereits erfolgreich abgeschlossen und die ersten Kinder sind schon begeistert am musizieren. Die Förderung bezieht sich auf folgende Punkte:

  • Finanzierung der Übungsstunden für die Kids von Ukunda
  • Finanzierung der Instrumente zur Leihgabe für den Unterricht
  • Bau einer Musikschule in Jimis Grundstück
  • Unterstützung der Musikschule durch ein neues Keyboard

Ausblick:

  • Stabilisierung der Musikschule durch finanzielle Mittel
  • Talentförderung der Kinder
  • Selbstvertauen stärken und Perspektive aufzeigen
  • Kleine Auftritte planen
  • Regelmäßiger Besuch der Einrichtung

Neues von „Black Roses“ der Musikschule

Die Musikschule ist nun fast komplett fertiggestellt und Jimi, unser Musiklehrer, hat jetzt beste Voraussetzungen für den Unterricht. Nach der offiziellen Genehmigung der kenianischen Behörde, eine Musikschule betreiben zu dürfen, können wir nun auch öffentlich für unsere Angebote werben. Seitens der Kinder besteht bisher schon eine rege Nachfrage und es gibt auch schon die ersten…
Weiterlesen
Menü