Lernen fürs Leben

Margaret

Schuldirektorin
0
Kinder besuchen Schule und Kindergarten

Die Schule ist erstaunlich gewachsen. Es gibt ein Grundstück mit 2 Schulhäusern und ein Wasch- und Toilettengebäude, sowie fließendes, sauberes Wasser und ein Küchenhäuschen.

Nun werden noch weitere Klassenräume gebaut. Die Schule erfreut sich großer Beliebtheit, so das immer neue Schüler hinzu kommen. Die verdanken wir vor allem der tollen Rektorin die für ihr großes Herz und Ihrem guten Führungsstiel bekannt ist.

Drei große Mangobäume spenden Schatten und die Kinder haben genug Platz zum Spielen. Das große Tor der Ebenezer Rescue Privatschule schütz den Schulalltag und gibt allen Sicherheit.

Hier werden muslimisch sowie christlich geprägte Kinder, unterrichtet. Das Verhältnis untereinander ist gut und die Religion spielt eine untergeordnete Rolle.

Es ist eine Ganztagsschule bis ca 16 Uhr. Die Kinder bekommen ein Frühstücksporrege und ein warmes Mittagessen pro Tag. Das entlastet die Familien enorm, da das Schulgeld für viele schon kaum zu zahlen ist.  Dennoch ist es das vielen Eltern wert weil sie dort Ihre Kinder in guten Händen wissen.

Der erste Besuch der Schule war 2010 eher zufällig. Die Schule war damals eine Lehmhütte.

Wir ( Beate und René ) beschlossen hier punktuell zu helfen und spendeten spontan ein neues Palmendach. Auch weil Margaret uns sympathisch und vertrauenswürdig erschien.

Wir blieben in Kontakt mit ihr und erkannten das sie sehr gute Arbeit an den Kindern leistet und ihr die Bildung der Kids sehr am Herzen liegt. So entschlossen wir uns, sie weiter zu unterstützen. Dabei waren der Großteil der Spenden von Menschen, die sich durch unsere Arbeit angesprochen fühlten.

Bisher von Spenden in die Schule investiert:

  • Bau von Tischen und Bänken
  • Kinderstühle für die Kleinsten
  • Schulessen (Poritge) seit 2014 gesponsert
  • Kinderkleidung für die Familien der Schule
  • englische Kinderbibeln
  • jede Menge Schreibutensilien
  • ein großes Gartenzelt
  • Schränke für Lehrmaterial
  • neue Klassenräume
  • neuer Weg im Schulhof ,  besonders benötigt in der Regenzeit

Positives Ergebnis bei den Ausbauarbeiten der Schule

Pünktlich zum Beginn der Regenzeit konnte das Dach geschlossen werden. Wir sind sehr dankbar, dass in kurzer Zeit der Rohbau des neuen Schulgebäudes fertiggestellt ist. Erst im Januar diesen Jahres haben sich Beate und René Förster von der Notwendigkeit der Baumaßnahme überzeugen können. Nachdem gemeinsam vor Ort erste konkrete Schritte vereinbart wurden, konnten die Bauarbeiten…
Weiterlesen

Neuigkeiten von der Ebenezer Rescure School

  In der Ebenezer Rescue School, die von zschorlau.help unterstützt wird, können nun auch die Kleinsten in den fertiggestellten Klassenzimmern unterrichtet werden. Mit der finanziellen Hilfe von zschorlau.help konnten alle Klassenzimmer fertiggestellt werden. Es wurden Estrichfußböden gegossen, so dass die Kinder nicht mehr im Dreck sitzen müssen, die Wände komplett verputzt, die Elektroinstallation fertiggestellt und…
Weiterlesen

Neues von der Schule

In der Schule mussten die Kleinsten immer noch in unverputzten Räumlichkeiten und auf Lehmfußböden unterrichtet werden. Nachdem wir unsere Zusammenarbeit mit den Unterstützern aus England klären konnten, startete der Ausbau jetzt im April 2018. Im ersten Schritt werden die Klassenzimmer verputzt und es wird der Fußboden mit Estrich versehen. Um die Zimmer komplett fertigzustellen, müssen…
Weiterlesen
Menü