Liebe Leserinnen und Leser,

Vielleicht erinnern auch Sie sich. Zu Zeiten unserer Großeltern hieß es : „der oder die

kommen zu Ostern in die Schule.“ An diese Aussage wurde ich erinnert, als ich vor der vom

Verein geförderten Schule die Schulbänke stehen sah (siehe Foto).

Die Kinder zweier Schulen, in Schneeberg und Kenia,

wissen sich so verbunden. Beten wir dafür, dass alle Schüler jeden Tag

zum Präsensunterricht anwesend sein dürfen.

Das ist ein großartiges Zeichen der Hoffnung, ganz im Sinne des Osterfestes:

Neues Leben ist im Aufbruch, im Auferstehen.

In Zeiten von Corona wünschen wir Ihnen allen das ebenso.

Im Namen aller Vereinsmitglieder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.